PDF E-mail
Written by Administrator   
Tuesday, 12 July 2011 11:47

Kamera-Überwachung


Eine Kamera kann so eingestellt werden, sodaß sie dann Fotos aufnimmt, wenn sich auch etwas im "Blickfeld" bewegt.

 

Diese Fotos werden dann auf einen  USB-Stick abgespeichert und können bei Bedarf dann normal ausgelesen werden.

Hierbei können die Bilder auch über WLAN von der Kamera zum Speicher-Stick übertragen werden. Ein nachträglicher

Vandalismus hat dann keine Möglichkeit die Fotos  zu zerstören. Die Kamera ist permanent über Internet ansprechbar.

Hierfür ist ein Internetzugang und ein aktueller DSL-Router notwendig. Durch entsprechende DNS-Dienstleister

(DNS = Domain-Name- Service) kann der DSL-Router immer mit der aktuellen IP-Adresse erreicht werden.

Ein Zugriff vom vernetzten PC, Smartphone oder Tablet ist dann sehr einfach.Einsatzgebiete wären hier Ställe,

Amaturen von Maschinen (Infrarot-Kamera), Heizungen o.ä. Hier sind allerdings gesetzliche Vorgaben zu beachten.

 

Idealerweise sollten im personenzugänglichen Bereichen immer zwei oder mehr Kameras aufgebaut sein.

So kann auch eine Überwachung der Kameras mit eingestellt werden.

Last Updated ( Monday, 24 August 2015 11:26 )
 
joomla templateinternet security reviews
Pro-Linux
  • JBoss Enterprise Application Platform 7.1 erschienen
    Die JBoss Enterprise Application Platform 7.1 von Red Hat bringt zahlreiche Verbesserungen und erhöht Sicherheit, Zuverlässigkeit und Geschwindigkeit.
  • Xen 4.10 veröffentlicht
    Das Projekt um den freien Hypervisor Xen hat Version 4.10 freigegeben, wobei Verbesserungen der Sicherheit, aber auch Erweiterung der Hardware-Unterstützung und die Erhöhung der Geschwindigkeit im Vordergrund standen.
  • KDE Applications 17.12 freigegeben
    Die Programmsammlung des KDE-Projektes wurde planmäßig in der Version 17.12 veröffentlicht. Die neue Version verfügt über zahlreiche Programmaktualisierungen, darunter Verbesserungen in der Suche von Dolphin, bei der Exchange-Unterstützung in Kontact und der Dokumentenanzeige in Okular. Kate verfügt zudem über ein Vorschau-Plugin.
  • Firefox Klar 4.0 mit zwei neuen Funktionen
    Firefox Klar, der Datenschutz-Browser von Mozilla, bringt in Version 4.0 zwei neue Funktionen mit, die den Komfort des Browsers erhöhen.
  • Artikel: Observer - ein außergewöhnliches Adventure-Horror-Spiel
    Observer ist ein Spiel, das den Spieler als Detektiv die postapokalyptische dystopische fünfte Republik Polen im Jahr 2084 versetzt. Der Artikel stellt das Spiel kurz vor.
Blue joomla template by internet security reviews