Wer steckt hinter Linux?

 

Linux Kernel Entwicklung

Der Linux Kernel ist die Basis für das komplette Betriebssystem. Auf ihm setzen alle

anderen Applikationen auf. Dazu gehört auch die Benutzeroberfläche wie z. B. KDE.

Allein mit der Entwicklung und Pflege des Kernels sind aktuell über 4000 Programmierer

beschäftigt (http://www.linuxfoundation.org/news-media/infographics/who-writes-linux-2015).

Dazu kommen noch viele Firmen, die die Entwicklung des Linux Kernels aktiv

unterstützen. Zu den Top 15 gehören Intel, RedHat, Linaro, Samsung, IBM und mehr.

 

LibreOffice Entwicklung

LibreOffice ist ein Sammlung von Office Anwendungen und kann nahezu alle Dokumentformate

von anderen Office Produkten lesen, bearbeiten und schreiben.

Aktuell arbeiten mehr als 1000 Programmierer an der Weiterentwicklung der freien Office-Tools.

(https://blog.documentfoundation.org/blog/2015/11/23/libreoffice-getting-ready-for-the-next-1000-hackers/)

 

 
joomla templateinternet security reviews
Pro-Linux
  • Digikam 5.6.0 freigegeben
    Die KDE-basierte Fotoverwaltung Digikam ist in Version 5.6.0 erschienen. Die größte Neuerung ist in der neuen Version die Rückkehr des HTML-Export-Plugins und des Video-Export-Plugins.
  • »D« hält Einzug in GCC
    Die nächste Version der GNU Compiler Collection, GCC, wird aller Voraussicht nach über eine Integration der objektorientierten Programmiersprache »D« verfügen. Das gaben die GCC-Entwickler auf der Mailingliste des Projekts bekannt.
  • Mozilla startet »Wireless Innovation«-Wettbewerbe
    Mozilla hat zwei Wettbewerbe gestartet, die Ideen für bessere, zuverlässigere und dezentrale Internet-Zugänge fördern sollen. Das Preisgeld von insgesamt zwei Millionen US-Dollar kommt von der National Science Foundation, der Wettbewerb ist daher auf die USA beschränkt.
  • Red Hat steigert Umsatz und Gewinn im Quartal weiter
    Red Hat hat die Geschäftszahlen des Quartals vom März bis Mai 2017 vorgelegt, das für den Linux-Distributor das erste Quartal des Geschäftsjahrs 2018 darstellt. Erneut konnte der Umsatz im Vergleich zum Vorjahr um fast zwanzig Prozent und der Gewinn um rund 16 Prozent gesteigert werden.
  • Raspberry Pi 3 beliebtestes Minisystem unter Linux
    Laut einer Umfrage der auf Embedded- und IoT-Themen spezialisierten Seite »LinuxGizmos« ist Raspberry Pi 3 das beliebteste Minisystem unter Linux. Doch auch die weiteren Plätze gehen an Systeme der Raspberry Pi Foundation.
Blue joomla template by internet security reviews